Über 29'000 Produkte
Ausgesuchtes Sortiment
30 Tage Rückgaberecht
Täglicher Versand

Meerjungfrauenflossen Schutz von SunTail

Wenn du das liest, besitzt du sicherlich eine unserer Meerjungfrauenflossen oder hast vor, dir eine zu besorgen. Falls du dir noch unsicher bist, sag ich dir nur eins… es lohnt sich! Wenn du dazu noch gerne schwimmst und zum Beispiel das Delfinschwimmen beherrschst, dann empfehle ich dir mit dem Mermaiding anzufangen. Klar, es ist etwas schwieriger als das normale Schwimmen, da du deine Beine natürlich eng zusammen hast. Da du aber mehr Kraft aufwendest, hat dies auch eine tolle Auswirkung auf deinen Körper. Andererseits hast du einfach Spass und kannst mit unseren Meerjungfrauen Trickarten auch verschiedenste Tricks ausführen, alleine oder mit Freunden!

Aber achte, diese Flossen sind keine Schwimmhilfen, sondern mehr wie Schwimmgeräte. Das heisst, auch wenn du sehr gut schwimmen kannst, solltest du nur unter der Beaufsichtigung eines Erwachsenen ins Wasser gehen. Empfohlen wird auch der Besuch eines Mermaiding Kurses. Dort lernst du, wie du richtig mit der Meerjungfrauenflosse im Wasser umgehst, wie du am besten mit ihr schwimmst und vieles mehr. Wir haben früher in Partnerschaft mit swimsports.ch unseren kleinen Meerjungfrauen und Meermännern sogar solch ein Kurs angeboten, jedoch wurden die Kurse wegen dieser ganzen Pandemie leider pausiert.

Zurück zum eigentlichen Thema… wenn du stolze Besitzerin oder stolzer Besitzer einer solchen Meerjungfrauenflosse bist, hast du sicherlich bemerkt, dass sich an den obersten zwei Ecken der Flosse ein Folienähnlicher Schutz befindet. Das ist das sogenannte Mer-Shield, den Sun Tail für den Schutz ihrer wunderschönen Meerjungfrauenflossen entwickelt hat.Eine Erwähnung wert ist es auch, dass wir zwei verschiedene «Arten» der Meerjungfrauenflosse anbieten. Solche, die die Monoflosse drunter komplett bedeckt mit dem Kostüm und solche, bei denen man die zwei oberen Ecken der Monoflosse sieht. In einem zukünftigen Blog werde ich die zwei Meerjungfrauenflossen «Arten» für dich vergleichen und erwähne auch die jeweiligen Vorteile!

SO, ENTSCHULDIGE BITTE DEN STÄNDIGEN WECHSEL… ICH BIN NICHT GUT IN SACHEN GESCHICHTE ERZÄHLEN. ICH WEICHE IMMER VOM EIGENTLICHEN THEMA AUS UND ERZÄHLE ETWAS ANDERES. AUF EINE ART MAG ICH DAS ABER, DENN ES GIBT DEM GANZEN MEHR CHARAKTER FINDE ICH. WAS MEINST DU DAZU?

Die Mer-Shield Schutzfolien von SunTail werden mit Hitze an die Meerjungfrauenflossen drangemacht. Da sie dann viel besser an der Meerjungfrauenflosse sitzen, schützen die Folien deine Flosse optimal! Bei allen Meerjungfrauenflossen, die du in unserem Sortiment finden kannst, sind die Schutzfolien schon drauf. Der eigentliche Grund, wieso wir diese Mer-Shields in Einsatz genommen haben, waren unsere damaligen Kurse. Du kannst dir schon vorstellen wieso: In einem Hallenbad voller spielender Kinder kannst du nicht immer ein Auge auf deine Meerjungfrauenflosse werfen. Damit das schöne Meerjungfrauen Kostüm vor Reibungen am Boden oder an den Wänden der Pools geschützt bleibt, haben wir beschlossen, die zwei oberen Ecken des Kostüms mit diesen Schutzfolien zu bedecken.

Unsere Meerjungfrauenflossen mit den Mer-Shield Schutzfolien sind echt genial! Denn, dank der Transparenz der Mer-Shield Folien bleibt die Schönheit deines Kostüms erhalten und niemand wird je merken, dass du eine Schutzfolie drauf hast. Ausser du sagst es jemandem, dann ist das Meerjungfrauen Geheimnis aufgeflogen. Nein… war nur ein Scherz! Sie werden es dir nicht mal glauben, da man ja nichts sieht. Diese Schutzfolien sind ausserdem wasserfest und in grosszügiger Grösse ausgeschnitten, damit ja kein winziger Teil deines Kostüms herausschaut.

Auf Youtube gibt es ein Video von Sun Tail, wo die Haltbarkeit deines Kostüms in 3 verschiedenen Wegen zeigt: einmal ohne Schutz, einmal mit Schutzstickern und dann noch einmal mit den Mer-Shields. Ein sogenannter «Durability Test» wird durchgeführt, was dann eben Haltbarkeitstest auf Deutsch bedeutet. In dem Video sieht man, wie das Kostüm mit diesen 3 Optionen auf einem rauen Ziegelstein hin und her gerieben wird. Zu folgenden Ergebnissen sind wir gekommen: Ohne Schutz kann man das Kostüm um die 70 Male hin und her reiben, bis sie ein Loch drin hat oder ausgedünnt ist. Mit den Schutzstickern ist es ein bisschen mehr… und zwar 105 Male. Und jetzt kommt der Knaller! Mit den Mer-Shields von Sun Tail kann man das Kostüm tatsächlich ganze 335 Male auf einer rauen Oberfläche reiben, bis sich das Mer-Shield langsam beginnt zu lösen. Ist das nicht genial? Und mit reiben meine ich nicht nur leichtes herumtasten, sondern so richtig fest. Das heisst also, dass das Kostüm an sich ohne jenen Schutz schon lange haltbar bleibt. Aber mit dem Mer-Shield von Sun Tail wird das Leben deiner Meerjungfrauenflosse um unglaubliche 265 Male verlängert.

Jetzt weisst du Bescheid über unsere Meerjungfrauenflossen und ihr geniales Mer-Shield Coating von SunTail! Wenn ich dir noch kurz was erzählen kann: Ich hatte selber schon mal eine unserer Meerjungfrauenflosse an. Mal schnell nachdenken… hmm ich glaube es war die Blue Lagoon. Einer unserer Bestseller. Die Meerjungfrauenflosse ist super bequem und deine Füsse sitzen super im Neopren Fussteil der Monoflosse. Was ich eigentlich damit sagen möchte ist (und jetzt siehst du sind wir wieder beim Thema Geschichten erzählen, von dem ich dir in einem der oberen Abschnitt erzählt habe), dass ich beim Überziehen des Kostüms über die Monoflosse keine Mühe hatte, da ich wie gesagt diese dicke Schicht greifen und drüber ziehen konnte. Also… ich hoffe dieser ganze Blog war kein zu grosser hin und her Wechsel für dich. Bis zum nächsten Blog. Und bis dann, pass auf dich auf!

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.